Neue NOGRID pointsBlow Version 2.8.0

Juni 2017

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die neue Version NOGRID pointsBlow 2.8.0 verfügbar ist! Wir haben großartige neue Features implementiert, mit denen Sie noch bessere Ergebnisse in Ihren Simulationsprojekten und Ihren Prozessoptimierungen erhalten können.

Das ist neu:

 

  • Das Ergebnis-Dateiformat hat sich vom ASCII-Format in das BINÄRFORMAT geändert. Dadurch verringert sich die Dateigröße, was das Lesen und Schreiben beschleunigt.
  • Ein Zeitverlaufs-Graph wurde implementiert. Innerhalb dieses Graphen kann der User den Wärmeverlust im Zeitverlauf, den Schwerpunkt im Zeitverlauf, die auf den Plug einwirkende Kraft, die Plug-Position sowie die Plug-Geschwindigkeit im Zeitverlauf und weiterhin die Massenerhaltung, Volumenerhaltung und Zeitschrittgröße im Zeitverlauf darstellen. Die Daten können im csv-Dateiformat oder als Bild im png-Format gespeichert werden.
  • Ab sofort sind unrunde Tropfen wieder verfügbar
  • Die kraftgesteuerte Bewegung des Plugs wurde implementiert. Die Bewegung des Plugs wird durch die gegebene Kraft oder durch eine gegebene Zeitpositions-Kurve beschrieben. Wenn der User die Plug-Position in Abhängigkeit der einwirkenden Kräfte berechnen möchte, müssen der Druck des Plugs p und der Plug-Durchmesser d spezifiziert werden. Intern beträgt die vom Plug angewandt Kraft beträgt  f = p*d.  Ergebnis der Berechnung ist die Geschwindigkeit des Plugs, die vom Druck und der Viskosität des Fluids abhängt.   
  • Das Units System (die Standardeinstellung ist das Metric System oder SI Units) kann ab sofort in das Imperial System (oder English Units) geändert werden. Den Settings-Dialog findet man im menu ->Edit-Preferences. Wenn die Glasdichte geändert wird, wird die Tropfengeometrie-Datei und die Geometrieansicht automatisch wiederaufgebaut.  
  • Der User kann das Temperaturprofil für die Formen (Vorform, Fertigform und Plug) aus einer Datei oder in eine Datei lesen und speichern. Das Dateiformat ist das csv-Format.
  • Der Projekt-Report wurde verbessert und beinhaltet jetzt alle Parameter, die in der Berechnung verwendet werden.
  • Das Projekt-Vergleichs-Tool wurde verbessert und berücksichtigt jetzt alle Parameter und Bedingungen.
  • Save Project As wurde eingeführt:
    Wenn der User ein Projekt als neues Projekt speichern möchte, wird der Inhalt des Projekts in einen neuen Ordner kopiert und ein neuer Projektname kann vergeben werden. Die CFD Ergebnisdaten werden in diesem Fall nicht kopiert. Dieses Feature ist dann hilfreich, wenn man ein Projekt mit anderen austauschen will ohne die Ergebnisdaten zu übermitteln.